ARTIKEL

Die Lush Morgenroutine für einen frischen Tag

Morgenmuffel? Stress, sobald der Wecker klingelt? Das muss nicht sein! Mit unseren Tipps gelingt dir ein entspannter Start in einen Tag voller Energie.

Vielleicht hast du es in unserem Artikel zur Abendroutine schon gelesen: wir schlafen im Durchschnitt pro Nacht eine Stunde zu wenig. Das wirkt sich natürlich auch auf den morgendlichen Start in den Tag aus, der bei den meisten von uns unter der Woche nicht mit friedlichem Aufwachen, sondern einem nervigen Weckerklingeln beginnt.

Was folgt, ist nicht selten ein hektischer Morgen mit einer schnellen Dusche, hastigem Anziehen, einem runtergeschlungenen Frühstück und einem Kaffee To Go in einer vollen Bahn. Doch auch wenn wir genügend geschlafen haben, gibt es viele unter uns, die trotzdem Morgenmuffel sind. Dabei kann dir eine entspannte, gut durchdachte Morgenroutine dabei helfen, dich gut gelaunt und voller Energie den Herausforderungen des Tages zu stellen.

 

Dusche dich fit

Wenn du morgens noch ganz verschlafen bist, bringe deinen Kreislauf mit einer erfrischenden Dusche in Schwung. Diese muss nicht unbedingt kalt sein, denn auch bestimmte ätherische Öle wecken dich auf. Zitrusöle, etwa von Grapefruit, Zitronen oder Limetten, duften frisch und sommerlich. Neroliöl ist sogar bekannt dafür, die Serotoninproduktion in deinem Gehirn anzukurbeln, welches für gute Laune auch an verregneten Tagen sorgt.

Solltest du kein Fan von Zitrusaromen sein, gibt es noch weitere Öle, die energetisierende Effekte haben, darunter die verschiedenen Arten von Minze – Pfefferminzöl oder Spearmintöl. Einen besonderen Frischekick kannst du dir verschaffen, indem du unsere Duschjellys über Nacht im Kühlschrank lagerst.

Absolut keine Zeit für eine Dusche? Diese und weitere belebende Öle, findest du auch in unseren Seifen, die sich für einen schnellen Energieschub am Waschbecken (aber auch unter der Dusche) eignen.

 

Der frühe(re) Vogel hat mehr Zeit

Zählst auch du zu denjenigen unter uns, die den Wecker immer wieder auf Schlummern stellen? Oder stehst du absichtlich um 7:45 Uhr auf, wenn du um 8 aus dem Haus musst? Dabei verlierst du leider kostbare Zeit zum Wachwerden. Stelle deinen Wecker also lieber früher, als du eigentlich aufstehen müsstest, und versuche gleich aus dem Bett zu kommen. Das erfordert am Anfang zwar einiges an Überwindung, aber insgesamt sparst du dir so eine Menge Stress und Hektik. Gleichzeitig gibst du deinem Kreislauf mehr Zeit, in Schwung zu kommen.

 

Es werde Licht – Schritt für Schritt

Ein weiterer Trick kann sein, sich morgens nach dem Aufwachen langsam an den Tag zu gewöhnen. Anstatt also die Jalousien sofort ganz hochzuziehen und von Dunkelheit in strahlende Helligkeit zu wechseln, kannst du sie zunächst ein bisschen öffnen. Wenn du darüber nachdenkst, macht das durchaus Sinn: denn vor gar nicht allzu langer Zeit sind wir durch den Sonnenaufgang wach geworden – und die Sonne ist schließlich auch nicht von jetzt auf gleich voll da. Zusätzlich kann es helfen, das Fenster zu öffnen und den Geräuschen von draußen zu lauschen. Auch bei diesem Trick gilt: stelle deinen Wecker lieber etwas früher, damit du mehr Zeit hast.

 

Frühsport?!

Du brauchst keinen Schrecken zu bekommen, wir empfehlen dir bestimmt nicht, morgens eine Stunde joggen zu gehen oder einige Bahnen zu Schwimmen (es sei denn, das ist genau dein Ding oder du hast einen See in deiner Nähe). Es reicht schon aus, sich ein wenig zu dehnen oder zu bewegen, um den Kreislauf in Schwung zu kriegen. Welche Art von Bewegung du auswählst, liegt ganz an dir und deinen Vorlieben.

 

Wasser trinken

Du solltest nicht nur deine Haut mit Wasser verwöhnen, sondern deinen ganzen Körper. In der Nacht hat er nämlich Flüssigkeit verbraucht, weil du (hoffentlich) dank unserer Abendroutine-Tipps wunderbar durchgeschlafen hast. Trinke also ein großes Glas Wasser nach dem Aufstehen, das rehydriert deinen Körper und bringt ihn auf Touren.

 

 

Halte also Ausschau nach Produkten, die erfrischende Öle enthalten und dich fit machen. Hier haben wir für dich ein paar Vorschläge. Und nimm dir für deine Morgenroutine mehr Zeit, für einen ausgeglichenen Start.

Kommentar (1)
1 Kommentar

Sparkle Lira

über 1 Jahr her

Mega gute Tipps. Werde ich mit einbauen. Danke dafür. :D
Ähnlicher Content (4)

Ähnliche Produkte

4 Artikel
Whoosh shower Jelly
Duschjelly
Whoosht Müdigkeit hinfort
6,50 €
100g
Toner
Reinigend und erfrischend
14,50 €
250ml
Gesichts- und Körperpeeling
Peel dich ans Meer
13,50 €
85ml
Exklusiv Online
Shampoo Bar
Brazilianisches Feuer
9,95 €
55g