ARTIKEL

Dusche de luxe mit Spa-Effekt

Mal ehrlich: Ist Duschen nicht manchmal einfach nur Mittel zum Zweck? Es geht schnell und befreit von Schweiß und Schlaf. Höchste Zeit, der Duschkultur mit neuen Verwöhnprodukten eine Verjüngungskur zu verpassen!

Ebenso alt wie das Duschen ist das Mantra, dass Bäder entspannen und Brausen erquicken. Wir baden morgens und duschen abends, denn – so heißt’s: Das Baden macht dich schlapp, das Duschen hält auf Trapp! Doch nun gerät diese „Bimssteinweisheit“ ins Wanken, denn die Brause kann längst mehr als bloß beleben. Dank der breiten Palette an neuen Duschprodukten ist Duschgel viel mehr als nur „Seife“; der Duschraum ist eine Wohlfühloase, die dampfende Duschkabine ein Ort zum Dampf ablassen. Wer sich beim Duschen also nur „schnell frisch macht“, lässt sich einiges entgehen!

Ein Konzept, das Körper und Geist beflügelt

Ein Stück Luxus mit einer Prise Dekadenz, ein aromatherapeutisches Erwachen, das den Körper reinigt und das Seelenheil wiederherstellt … das, und vieles mehr, ist Spa-Dusche. Man kombiniert verschiedene sinnesstimulierende Pflegeprodukte, füllt das Badezimmer mit einer dampfend-betörenden Aromamischung, die das Gemüt erhellt, und hüllt sich dabei in ein wundersames Duftbouquet, das noch lange nach der Dusche anhaftet.

Da wären zum Beispiel die neuen Duschbomben von Lush Moods: Sobald sie mit Wasser in Berührung kommen, zerschmelzen sie zu einem zischend-sprudelnden Mousse, schäumen auf und bescheren ein bombiges Duft- und Klangerlebnis. Jede Duschbombe enthält eine individuelle Mischung ätherischer Öle und wohltuender Essenzen, damit das Duscherlebnis nach Belieben gestaltet und sowohl Geist als auch Körper nach Bedarf verwöhnt werden können. Die Duschbomben fügen sich perfekt in die Hand und bestehen wie ihre großen Schwestern, die Badebomben, aus Natriumbicarbonat. Dank Stärke und Alginaten schäumen sie auf, gleiten reinigend über die Haut und hinterlassen ein samtig-weiches Gefühl.

Not Sleepy ist eine Energiebombe aus Zitronenmyrte, Neroliöl und dem Öl brasilianischer Orangen – das bringt ordentlich Schwung in den Tag! Ganz anders die wolkenförmige Sleepy Duschbombe, deren ätherisches Lavendelöl schläfrig macht. 

hero sleepy shower bomb lush labs
oaty creamy dreamy moisturising shower cream

Weniger ist nicht immer mehr

Spa kommt von Spaß, nicht von Sparsamkeit. Wir empfehlen daher, bloß nicht mit Lieblings-Duschprodukten zu geizen, wenn sie über reinigende Zutaten verfügen und mit Aromen verwöhnen, die dich in die gewünschte Stimmung versetzen – ob anregend für den neuen Tag, sinnlich für die Spritztour durchs Nachtleben oder entspannend für einen entschleunigten Abend im trauten Heim.

Aromatherapie und Hautpflege sind übrigens kein Widerspruch. Warum also wählen? Wer das volle Programm will, macht die Haut zunächst zart und geschmeidig, zum Beispiel mit Oaty Creamy Dreamy: Das Dusch-Pendant zur Dream Cream beruhigt mit wohltuendem Lavendelöl und linderndem Rosenwasser, kühlt und regeneriert mit vitaminreicher Hafermilch. Im Übrigen fördert eine Spa-Dusche nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch das Multitasking, denn man verbindet dabei Nützliches mit Luxus. Ein Beispiel: Während die Duschcreme ihre Wirkung entfaltet, kann man in aller Ruhe sein Lieblings-Shampoo einmassieren oder das Gesicht peelen. Ganz nebenbei erwähnt ist Oaty Creamy Dreamy ein vorzügliches Rasur-Gleitmittel.  

Derart eingecremt und shampooniert wird man als nächstes wohl an den Conditioner denken, aber das Verwöhnprogramm für die Haut sollte keinesfalls hier enden! Schnapp dir ein erfrischendes Gesichtspeeling aus dem Kühlschrank, um deiner Haut nach dem heißen Tag (oder der heißen Nacht!) die wohlverdiente Abkühlung zu verschaffen. Wie wär’s mit Brazened Honey? Die frische Kombination aus Fenchel, Ingwer, Petersilie und Koriander entgiftet und belebt; Gelbwurz fördert die Durchblutung und strafft; Salbei, Rosmarin und Wacholder töten Keime und reinigen den Körper, ohne die Haut auszutrocknen. Auch die frische Limette reinigt, während zermahlene Mandelschalen kleinste Hautschuppen entfernen und Mandelöl Feuchtigkeit spendet. Der wahre Held aber ist Honig, der den Hydratationsprozess der Haut fördert, sprich: die Feuchtigkeitsaufnahme anregt. Für ein taufrisches Ergebnis sollte die Maske ca. 10 Minuten einwirken. Hier findest du die perfekte Maske. Währenddessen lässt man am besten den anderen Körperstellen ein Verwöhnprogramm angedeihen.

Und damit betreten wir das wundersame Reich der Duschjellies. Wie Antistressbälle und Fidget Spinner wirken auch die schwabbeligen Duschjellies herrlich beruhigend, wenn man sie über die Haut gleiten lässt (manche sagen der wackelpuddingartigen Konsistenz sogar eine therapeutische Wirkung nach!). Ihre breite Aromenpalette konkurriert nicht etwa mit unseren Duschgels und -cremes, sondern ergänzt sie in harmonischem Einklang. Das schlummerfördernde Twilight mit Lavendelöl und Tonka Absolue passt zum Beispiel besonders gut zu Oaty Creamy Dreamy: Lavendelöl und Rosen Absolue sorgen für eine friedvolle Stimmung, während Bio-Kakaobutter und Extra Vergine Bio-Olivenöl deine Haut geschmeidig pflegen.

Ein Peeling verleiht der Haut gesunden Glanz und ist keineswegs aufreibend, wie unser buntes Sortiment an Körperpeelings und Körperbutter beweist. Wer sich nach sinnlicher Harmonie sehnt, kommt an Cherryish nicht vorbei: Es füllt das Bad mit den süßlich-herzerwärmenden Aromen von Kirschkuchen, Marzipan und heißer Schokolade und weckt süße Erinnerungen an den Schoß der Familie im trauten Heim. Gemahlene Kirschkerne befreien die Haut von Schuppen und fördern die Durchblutung (und die ist fürs Aktivieren ebenso wichtig wie fürs Entspannen); Mandelöl und Extra Vergine Kokosöl machen die Haut extra weich.

Bei jedem Verwöhnprogramm ist darauf zu achten, dass der Haut und dem Haar am Ende wieder ausreichend Feuchtigkeit zugeführt wird. Ein Body Conditioner erledigt das noch während des Duschvorgangs. Man nehme Ro’s Argan, reibe sich am ganzen Körper damit ein – bloß nicht geizen! – und lasse es ein bis zwei Minuten einwirken. In der Zwischenzeit kann die Gesichtsmaske entfernt werden. Während Rosen Absolue und die reichhaltigen Öle von Paranuss und Arganie die Haut anreichern, wiederherstellen und ihr seidigen Glanz verleihen, beginnt der zart-sinnliche Duft von Damaszener-Rosen die Nase zu kitzeln.

Gleich nach dem Abspülen und Trockentupfen kommt der Spa-Effekt: Die Haut ist weicher, strahlender und glatter – als hätte man einen ganzen Tag im feinsten Spa verbracht. Noch beeindruckender ist allerdings die wundersame Verwandlung von Körper und Geist – dieser Effekt ist durch schnelles „Frischmachen“ beim fünfminütigen Abduschen nicht zu erzielen. Die Kombination von himmlischen Aromen und Essenzen aus mehreren Produkten sorgt für besonders langanhaltende, intensive Verwöhn-Effekte, die bis zum Abend oder nächsten Morgen anhalten.

Bist du ready für die Dusche de luxe?

Text von Natalie Denton

Kommentare (0)
0 Kommentare
Ähnlicher Content (1)

Ähnliche Produkte

1 Produkt
Neu
comfort zone shower bomb liverpool
Duschbombe
Komfort auf engem Raum
3,50 €
30g