ARTIKEL

Knot Wrap – unbegrenzte Knot-Möglichkeiten

Mit dem Entfalten eines Knot Wrap startest du eine Reise. Wer weiß, wohin sie dich führen wird? Vor dir entknoten sich unendliche Möglichkeiten. 

Ob es nun dazu dient, dein Mittagessen zu transportieren, deine Kreationen exklusiv zu umhüllen, dein Gepäck zu verstauen oder dein Geschenk zu verschönern – ein Knot Wrap kannst du immer wieder verwenden, und das überall und jederzeit. Aber das wusstest du bereits, nicht wahr?

Das kunstvolle Verknoten unserer bunten Tücher ist inspiriert von der gleichnamigen japanischen Tradition Furoshiki und stellt eine einzigartige, vielseitige Art dar, Lösungen für die unterschiedlichsten Verpackungsprobleme im Leben zu finden. Ein Furoshiki ist ein Stück liebevoll verzierten Stoffes und wurde ursprünglich in Japan dazu verwendet, Kleidung beim Besuch eines öffentlichen Bades einzupacken.

Schon an einem einzigen Tag kannst du dein Knot Wrap auf unterschiedlichste Weisen neu zusammenbinden. Es kann seinen Tag als Stirnband beginnen und innerhalb kürzester Zeit in eine Tasche mit Zugbändern umfunktioniert werden. Es ist nicht nur handlich, sondern auch eine umweltfreundliche, langlebige Alternative zu Plastiktüten und Geschenkpapier.
Entdecke mit den untenstehenden Videos, wie du dein Knot Wrap binden und knoten kannst. Es geht schneller, als du „auf die Plätze, knoten, los“ sagen kannst!

Auf geht's zum Knot Wrap-Knotkurs

Kommentare (0)
0 Kommentare