ARTIKEL

Kümmere dich um deine Hände

Es gibt mehr gute Gründe, deine Hände zu umsorgen, als du an fünf Fingern abzählen kannst. Warum gibst du ihnen nicht ein bisschen Liebe?

Ob du nun im Büro auf deiner Tastatur tippst, an der frischen Luft gärtnerst, Hausarbeit erledigst oder mit Einkaufstüten von Schaufenster zu Schaufenster bummelst – deine Hände bekommen selten eine Auszeit. Ihre Haut ist sehr fein und besitzt nur wenige Öldrüsen, deshalb brauchen deine Handflächen und Finger ein bisschen mehr Zuwendung, um Wettereinflüsse und das allgemeine Handanlegen des Alltags zu überstehen.
 

Es kann ein wenig schwierig sein, sich daran zu gewöhnen, die eigenen Hände jeden Tag mit Rücksicht zu behandeln. Aber schon eine regelmäßige Feuchtigkeitspflege ist ein idealer Anfang. Unsere Love And Light Handcreme steckt voller regenerierendem Neroli und brazilianischem Orangenöl, die die Haut pflegen und erstrahlen lassen. Mit einer kleinen Portion Lemony Flutter Nagelhautcreme, und den frischen Bio-Zitronen und Bio-Avocadoöl darin, gehst du auf Nummer sicher, dass sich auch deine Nägel versorgt und glücklich fühlen!  

Raues Wetter kann deiner Haut den letzten Nerv rauben, besonders deinen Händen, deswegen ist es eine wirklich gute Idee, sie zu schützen. Das Tragen von Handschuhen, wenn du bei kaltem Wetter draußen bist, hält dich nicht nur angenehm warm, es hilft auch der Haut, ihre Feuchtigkeit zu bewahren und bis zum Sommer weich und geschmeidig zu bleiben. Trotzdem können auch die wenigen Sonnenstrahlen barsch zu deinen Händen sein, deswegen vergiss die Sonnencreme nicht, wenn du die Sonne erwischen und einen strahlenden Tag genießen möchtest. 

Und wenn du fünf Minuten übrig hast, ist eine Handmassage eine liebevolle Art, deine Hände zu entspannen und zu umsorgen. Benutz eine Massagebutter oder eine Handlotion, arbeite dich damit über deine Handflächen, Finger und Handgelenke vor und konzentriere dich besonders auf Druckpunkte. Das ist die perfekte Möglichkeit, um abzuschalten – und wenn es nur für einen Moment ist.

Unsere Spa Trainerin aus England, Sophie-Rae Martin, hat für deine eigene Handmassage folgende Tipps parat: „Massiere das Produkt mit entspannenden, sorgfältigen Bewegungen in alle Stellen ein. Kreise mit deinem Daumen sanft um das Handgelenk, sowohl darüber als auch darunter.“ 

„Benutz deinen Daumen erneut und massiere in einer Kreisbewegung deine Handinnenflächen mit ein bisschen mehr Druck auf deinen Daumenmuskel. Dieser ist täglich hart am Arbeiten, deswegen wird er sich großartig fühlen, nachdem du alle Verspannungen wegmassiert hast. Für eine Extraportion Entspannung kannst du dich auf die Ecke des Muskels konzentrieren, dort wo er auf die Handfläche trifft.“
 

„Massiere deine Finger von unten bis zu den Spitzen, wo du mit einem leichten, langsamen Ziehen nach oben abschließt.“

Immer wenn du kannst, gönn dir ein paar Minuten Handmassage und gib deinen Händen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen.

Kommentare (0)
0 Kommentare
Ähnlicher Content (4)

Ähnliche Produkte

4 Artikel
Handcreme
Linderung für beanspruchte Hände
13,95 €
100ml
Golden Handshake
Handmaske
Darf ich um deine Hand bitten?
5,95 €
20g
Handcreme
Wirkt Wunder bei überarbeiteten Händen
13,95 €
100ml
Allzweckbalm
Kleine Dose, große Wirkung
15,95 €
40ml