ARTIKEL

Mehr als nur Marketing

“Frisch und handgemacht” ist nicht nur unser Herstellungsprozess, sondern auch unser Geschäftsmodell. 

Lush stellt konventionelle Geschäftsmodelle tüchtig auf den Kopf und arbeitet ganz anders als andere Unternehmen. Wir möchten, dass unsere Produkte so frisch wie möglich sind – und damit auch so effektiv wie möglich für unsere Kunden. Wir legen den Schwerpunkt auf das, was am allerwichtigsten ist: den Nutzen, den die Produkte für den Kunden haben. 

Ein langes Dasein in den Regalen ist nicht unsere Priorität, da das unseren Produkten schaden würde. Industrielle Vorschriften verlangen, dass Produkte ohne Datum auf der Verpackung ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 2,5 Jahren haben müssen, was entsprechend Konservierungsstoffe, Stabilisatoren, Emulgatoren und synthetische Inhaltsstoffe verlangt, um sie davor zu bewahren, schlecht zu werden. Unser Ansatz ist ganz anders: Wir sind überzeugt, dass die Zugabe von Chemikalien schädlich für Körper und Umwelt ist. Ein langes Haltbarkeitsdatum bedeutet auch den Verlust der wirksamen Vorteile frischer natürlicher Zutaten.  

Wir verschwenden kein Geld für übermäßige Verpackung, Werbung, teures Marketing und Lagerhallen für große Lagerbestände, um auf dem Prinzip der Massenproduktion Gewinne zu erwirtschaften. Unsere Kunden zahlen nur für die qualitativ hochwertigsten Inhaltsstoffe ethischen Ursprungs – biologisch angebaut, wann immer es möglich ist – in von Experten entwickelten Produkten, mit Sorgfalt von Hand hergestellt. 

Hier findest du mehr unserer Grundsätze und Standpunkte

Kommentare (0)
0 Kommentare