ARTIKEL

Unsere Richtlinie zu Großeinkäufen

Durch unsere Lush Richtlinien ist es nicht möglich, Großeinkäufe zu tätigen oder unsere Produkte weiter zu verkaufen.

Natürlich wollen wir als Handelsunternehmen so viele Produkte wie möglich verkaufen, aber es gibt einige gute Gründe dafür, dass wir bestimmte Einkäufe ablehnen. 

Wir möchten dir gegenüber offen sein und eine gute Kundenbindung haben, also erklären wir dir hier gerne, wieso wir dir keine großen Mengen an Produkten verkaufen.

Unsere Richtlinien verhindern Großeinkäufe und den Wiederverkauf unserer Waren. Das hat die folgenden Gründe.

Großeinkäufe für den Eigenbedarf.

Unsere frische handgemachte Kosmetik enthält viele frische Zutaten, Obst und Gemüse. Damit diese Zutaten so effektiv, frisch und wirksam wie möglich sind, legen wir großen Wert darauf, dass sie nur in geringen Mengen produziert und schnell ausgeliefert werden. Sie sollen nur kurze Zeit in den Regalen verbringen. Daher ermutigen wir dich dazu, öfters kleine Mengen zu kaufen, anstatt Großeinkäufe für den Eigenbedarf zu tätigen. Dies würde dazu führen, dass deine Produkte an Wirksamkeit und Frische verlieren, wenn du sie erst nach einiger Zeit verwendest.

Gekaufte Lush Produkte dürfen nicht weiterverkauft werden.

Wir möchten nicht, dass andere Anbieter unsere Produkte verkaufen. Nur so können wir gewährleisten, dass du unsere Produkte in bester Qualität erhältst und eine auf deine Bedürfnisse angepasste Beratung von unserem ausgebildeten Personal bekommst. Unser guter Ruf basiert auf der Effektivität unserer maßgeschneiderten Produkte und darauf, dass du dein Geld nur für Kosmetik ausgibst, die du wirklich benötigst. Außerdem können wir nur so unsere Richtlinien zum Umweltschutz sicherstellen, denn wir wollen nicht, dass unsere Kosmetik unbenutzt auf dem Müll landet. Gewissenhaftes Einkaufen in Maßen ist gut für dich und gut für die Umwelt.

Weiterverkauf durch Dritte auf der ganzen Welt.

Wir sind uns bewusst, dass es in einigen Ländern große Mengen an Lush Produkten online und in Geschäften zu kaufen gibt, die nicht zu Lush gehören. Manchmal gibt es in besagten Ländern gar keine Lush Shops. Die verantwortungslosen Händler riskieren nicht nur, unseren Kund_innen alte, schlechte oder fehlerhafte Produkte zu verkaufen; sie riskieren auch, dass unsere Produkte an Tieren getestet werden. Manche Staaten haben Gesetze, die dazu verpflichten, komplett fertige Produkte an Tieren zu testen, um sie dort verkaufen zu können. Behörden dort können jederzeit Produkte beschlagnahmen und an Tieren testen. Das gilt auch für Lush Produkte, die von anderen in diesen Ländern verkauft werden. Diese Gesetze sind der Grund, warum es keine Lush Shops in besagten Ländern gibt. 

Seitdem es Lush gibt, stehen wir gegen Tierversuche ein. Unser gesamtes Unternehmen basiert darauf, dass keine Tiere für unsere Produkte und deren Inhaltsstoffe leiden oder sterben müssen. Es ist für uns von höchster Wichtigkeit, dass unsere Produkte nicht in Ländern angeboten werden, in denen Tierversuche verpflichtend sind.

Ausnahmen: Großeinkäufe für besondere Anlässe.

Natürlich gibt es besondere Anlässe, bei denen Großeinkäufe getätigt werden müssen – etwa bei Geburtstagsfeiern, Hochzeiten oder Geschäftsfeiern. Wir können diese Einkäufe in unseren Shops oder online ausnahmsweise genehmigen, wenn du uns im Voraus kontaktierst. So können wir uns mit dir Abstimmen und eine Sonderbestellung anfertigen.

Wir hoffen, du verstehst, warum wir keine Großeinkäufe genehmigen.
Wir wünschen uns, dass du oft bei uns einkaufst und dir nur das aussuchst, was du wirklich benötigst. So kannst du unsere Produkte genießen, wie sie sein sollten – frisch und effektiv.

Kommentare (0)
0 Kommentare