ARTIKEL

Weihnachten vegan: festliche Leckereien für alle

Veganes zu Weihnachten klingt kompliziert? Wir zeigen dir, wie einfach du ein Verwöhnprogramm für deine Liebsten zauberst – in Küche und Bad.

Veganes Badezimmer

Von Badebomben bis hin zu Lippenpeeling – alle unsere einzeln erhältlichen Weihnachtsprodukte sind in diesem Jahr vegan. Bei der Auswahl deiner Lieblingsprodukte kannst du dich also ganz auf deinen Geschmack konzentrieren.

Wenn du ein paar Anregungen benötigst, helfen wir dir gerne weiter. Die Snow Fairy Jelly Bomb ist wunderbar süß und magisch zart – Kinder jeglichen Alters werden sie lieben. Diese Jelly Bomb duftet herrlich nach Zuckerwatte und steckt voller geschmeidig pflegendem, wabbeligem Jelly, das dein Bad und dein Herz mit Freude erfüllt. Wenn du es lieber würziger magst, schwinge das Mehrfachschaumbad The Magic Of Christmas durch deine Wanne. Gewürznelken und ein Kern aus Sternanis erzeugen wärmende, duftende Schaumberge. Für einen perfekten Kussmund unter dem Mistelzweig sorgt unser Sugar Plum Fairy nacktes Lippenpeeling – und das ganz ohne Verpackung. Zucker peelt sanft, Bio-Jojobaöl spendet deinen Lippen Feuchtigkeit für zahlreiche Schmatzer.

Wenn du lieber ein Rundum-Sorglos-Paket willst, dann wirf ein Auge auf unsere Weihnachtsgeschenke. Für einen „Klein-aber-oho“ Effekt bist du mit Golden Wonder bestens gewappnet. Schaum voller Limetten und Neroli sowie sprudelnde Entspannung mit Cognac und süßen Orangen versprechen prickelnde Weihnachten. Bunt und üppig wie eine Box Pralinen wird es hingegen mit Season’s Greetings. Es ist randvoll mit sympathischen und frechen Begleitern für die Badewanne. Außerdem kannst du die Geschenkbox wiederverwenden – zum Beispiel für selbstgebackene Plätzchen.

Auch für Freunde der umweltfreundlichen Verpackung haben wir für Weihnachten etwas parat – und zwar in Form unserer bunten, verspielten Knot Wraps, die du wiederverwenden kannst, so oft du willst. Das Knot Wrap Penguin Party besteht zum Beispiel aus recycelten Plastikflaschen und ist nicht nur ein Geschenk an sich, sondern gleichzeitig eine Verpackungsvariante, die keinerlei Müll verursacht.

hero_seasons_greetings_xmas_gift_20175
golden-wonder-christmas-gift

Jetzt, wo dein Badezimmer perfekt auf vegane Weihnachten vorbereitet ist, zeigen wir dir noch, wie du auch deine Küche mit veganen Leckereien bestücken kannst und für glücklich gefüllte Bäuche sorgst…

Vegane Leckereien

Schokolade und Kekse gehören zu Weihnachten einfach dazu, oder nicht? Meist stehen Berge davon auf sämtlichen Oberflächen Zuhause herum und freuen sich, zwischendurch genascht zu werden, oder hängen sehnlichst auf Heiligabend wartend am Weihnachtsbaum (nicht vorher pflücken!). Doch einige von ihnen sind meist nicht vegan. Aber keine Sorge, wir kommen zur Rettung herbei und präsentieren dir einige köstliche Naschereien - natürlich vegan.

Wenn wir einen Blick auf die Klassiker werfen, so fällt auf, dass einige von ihnen ohnehin meistens oder immer vegan sind. Spekulatius zum Beispiel gibt es in zahlreichen Varianten, viele komplett vegan. Auch Marzipan sollte in der Regel vegan produziert sein. Und dunkle Schokolade wird fast immer von vornherein vegan hergestellt.

Weitere süße Köstlichkeiten werden leider meistens mit Butter oder Eiern gebacken. Wenn du wissen willst, wie du Vanillekipferl, Kokosmakronen oder Christstollen vegan backen kannst, dann wirf zum Beispiel einen Blick auf Tines Vegane Backstube, sie hat sogar in ihrem Blog eine extra Kategorie nur für Süßes aus der Weihnachtsbäckerei vorbereitet.

Lädst du zu einer Party oder gar zu einem festlichen Menü ein, oder bist du selbst großer Fan von herzhaftem Weihnachtsessen, lässt Veganblatt mit seinen veganen Weihnachtsmenüs dein Herz aufgehen (und deinem Gürtel, wenn du eine Portion mehr isst – was bei den delikaten Menüs auch kein Wunder wäre).

Weitere Inspiration bieten dir zahlreiche Bloggerinnen, die sich mit dem veganen Leben auseinandersetzen. Wenn du ein wenig zu Hause im Warmen schmökern willst, während es draußen regnet oder schneit, dann schnapp dir eine Tasse heiße vegane Schokolade und besuche Viktoria van Violence, Ein Bisschen Vegan oder Rawberry Vegan.

Kommentare (0)
0 Kommentare