ARTIKEL

Charity Pot – Richtlinien zur Förderung

Wir möchten denjenigen unter die Arme greifen, die sich um das Wohlergehen anderer kümmern und unterstützen daher kleine, in Deutschland und weltweit ansässige Graswurzel-Organisationen, gewaltfreie Protestgruppen und andere gute Zwecke in folgenden Bereichen:

Umwelt- und Naturschutz

Tierschutz

Menschenrechte

Für jeden verkauften Charity Pot spenden wir 100% vom Verkaufserlös (abzüglich der MwSt.)

Auch wenn auf diesen Bereichen unser Fokus liegt, so werden auch Bewerbungen anderer Gruppen in Betracht gezogen, die gemeinnützige Zwecke verfolgen – ungeachtet ihres Standortes oder ihres Fachgebiets.

Von grundlegender Wichtigkeit für uns ist, dass unsere Kooperationspartner…

  • in keiner Weise in Tierversuchspraktiken oder andere tierunfreundliche Praktiken involviert sind.
  • ausschließlich gewaltfreie Protestaktionen durchführen.
  • verantwortungsvoll mit Natur und Umwelt umgehen.
  • die Menschenrechte achten.
  • in keiner Form Rassismus, Vorurteile oder Diskriminierungen vertreten und verbreiten.

 

Welche Organisationen unterstützt Lush?

In der Regel richten wir unsere finanzielle Unterstützung an kleine Organisationen, Graswurzel- und Protestgruppen, Bürgerinitiativen und Kampagnen, die sich fundamentalen Belangen widmen. Kleine, lokale Projekte bergen ein großes Potenzial, um wirklich etwas bewegen zu können, doch häufig sind ihre Ressourcen stark begrenzt, das Jahreseinkommen gering und ihre Finanzierung ungesichert. Wir unterstützen Projekte mit einem Betrag von €100 bis zu €5.000 dabei, ihre Ziele zu verwirklichen.

Wir glauben daran, dass wir die größte Wirkung erzielen können, indem wir Projekte finanzieren, die von anderer Stelle keine Unterstützung erhalten. Daher stehen die kleinen und manchmal nicht ganz so populären Anliegen, für die sich nicht so leicht Gelder auftreiben lassen, beim Charity Pot ganz oben auf der Liste. Diejenigen Organisationen, die eine starke öffentliche Präsenz haben, sind meist in den Bereichen Gesundheit oder Religion und Kirche anzusiedeln und für uns nicht von Priorität. Die meisten Gruppen, die wir fördern, haben ein Jahreseinkommen von weit unter 100.000€ und sind meist rein ehrenamtlich geführt.

Wir unterstützen gewaltfreies Handeln, denn wir glauben an soziale Veränderung auf positive Art und Weise. Wir werden ausschließlich gewaltfreie Protestaktionen und Demonstrationen oder zivilen Ungehorsam unterstützen, die nicht die Absicht verfolgen, andere physisch zu schädigen oder dies androhen. Wir sind davon überzeugt, dass gesellschaftliche Veränderung nur durch Gruppen entstehen kann, die den Status Quo hinterfragen und sich von der breiten Masse abheben.

Als ein kampagnenführendes Unternehmen liegen uns besonders Projekte am Herzen, die einen langfristigen Wandel in der Gesellschaft anstreben und sich der Ursache des Problems annehmen, anstelle von Symptomen. Wir bevorzugen daher Projekte, die sich um Bewusstseinsbildung bemühen und Verhaltensänderungen durch Aktivismus, Aufklärung und Kampagnen fördern. Unser Fokus liegt somit eher auf Gruppen, die beispielsweise gegen konkrete Umweltzerstörung aktiv vorgehen, wie gegen den Braunkohleabbau in der Lausitz und im Rheinland und die grundsätzliche Zerstörung unserer natürlichen Lebensgrundlage stoppen und bestenfalls umkehren wollen.

Wir geben daher auch Gruppen und Initiativen, von deren Projekten viele Menschen profitieren den Vorzug vor Projekten, von denen nur wenige Individuen einen Nutzen haben.

Eine Förderung aus dem Charity Pot erfordert keine Gegenleistung, wir erwarten keinerlei Nennung von Lush und auch eine Veröffentlichung der Gruppe erfolgt nur freiwillig und nach Absprache. Gerne bieten wir aber eine Plattform und unterstützen bei der Öffentlichkeitsarbeit oder Petitionen.

Wir sind stets bemüht uns zu verbessern und neue Wege abseits rein finanzieller Unterstützung zu finden, wie Unternehmen mit gemeinnützigen Projekten interagieren und kooperieren können.

 

Bewerbung

Um dich zu bewerben, sende eine detaillierte Anfrage zu deinem Projekt per Mail an charitypot @ lush.de, wir lassen dir dann unser Antragsformular zukommen. Schau dir bitte im Vorfeld unsere Richtlinien und FAQs an, um sicherzugehen, dass dein guter Zweck die notwendigen Kriterien erfüllt.

Wenn du noch offene Fragen zu dem Fördertopf hast, wirf einen Blick auf die häufig gestellten Fragen!

Hier findest du alle wichtigen Informationen: Charity Pot Konzept / FAQ 

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Kommentare (0)
0 Kommentare