F Warum verwendet ihr SLS in euren Produkten?
A

Sodium Lauryl Sulfat (SLS) wird als Inhaltsstoff in Shampoos bereits seit 1930 eingesetzt. Es wirkt als Tensid und umschließt ölige Schmutzpartikel am Haar, die dann einfach mit dem Wasser abgespült werden. Außerdem ist es ein guter Schaumbildner und erschafft diese vielen Luftblasen, die wir bei der Haarwäsche erwarten und lieben.

Es ist sicher, es ist effektiv und es ist biologisch abbaubar. Also weshalb hat Sodium Lauryl Sulfat (SLS) so einen schlechten Ruf? In unserem Artikel Kein Stress Wegen SLS kannst du dich noch genauer darüber informieren.

0 von 0 Personen fanden das hilfreich

Q Warum gibt es bei Lush auch Kampagnen, die nichts mit Kosmetik zu tun haben?
A

Lush ist ein kampagnenführendes Unternehmen. Das heißt, wir stellen nicht nur effektive, frische, handgemachte Kosmetikprodukte her, sondern wir setzen uns darüber hinaus auch für Projekte und Themen ein, die uns besonders am Herzen liegen. Auf den ersten Blick findest du das vielleicht ungewöhnlich, weil es nicht viele Unternehmen gibt, die Ähnliches tun. Für uns ist es aber eine Selbstverständlichkeit, dass wir unsere Augen nicht vor der Welt verschließen und uns insbesondere in den Bereichen Umweltschutz, Menschenrechte und Tierschutz stark machen und unsere Shops und Onlinekanäle für Aufklärungsarbeit und Aktivismus bereitstellen und einsetzen.

1 von 1 Personen fanden das hilfreich

Q Wie kann ich meine schwarzen Pötte recyclen?
A

Es ist klasse, dass du dir über das Recycling der Verpackungen Gedanken machst! Du kannst leere, saubere Pötte jederzeit in deinem Lush Shop zurückgeben. Wenn du fünf Pötte abgibst, erhältst du eine frische Gesichtsmaske, mit der wir uns bei dir dafür bedanken, dass du uns beim Recycling hilfst. Wir kümmern uns dann um eine ordnungsgemäße Entsorgung der Pötte.

In Großbritannien haben wir so bereits einen geschlossenen Kreislauf geschaffen: unsere Kunden können uns dort ihre schwarzen Pötte in den Lush Shops zurückgeben, wir reinigen sie, schreddern sie und produzieren aus ihnen neue Pötte. Dies ist uns leider in Deutschland bisher noch nicht möglich, aber wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass wir ein eigenes Recyclingsystem bald auch in unserer Manufaktur in Düsseldorf anwenden können.

Anstelle von Recycling kannst du die schwarzen Pötte aber auch upcyceln und ihnen einen festen Platz in deinem Leben geben. Im Frühjahr eignen sie sich zum Beispiel wunderbar, um darin deine Kräuter oder Blumen für den Balkon aufzuziehen. Sie machen sich auch hervorragend als Aufbewahrungsdose für Schmuck, Stifte, Knöpfe oder jeglichen Kleinkram, der im Haushalt gerne mal herumfliegt.

5 von 5 Personen fanden das hilfreich

Q Wann startet der Wintersale?
A

Wir finden, unsere Produkte sind ihren vollen Preis wert, denn wir stellen sie täglich frisch mit wertvollen Zutaten von Hand her und garantieren dir immer ein effektives Produkt. Deshalb sehen wir generell von Rabattaktionen ab. Ab und an machen wir davon allerdings eine Ausnahme, und zwar meist dann, wenn unser Lager mit saisonalen Weihnachtsprodukten randvoll ist. Um Platz für den Frühling zu schaffen, kann es - je nach Lagerbestand - einmal jährlich zu einem Wintersale kommen, an dem es ausgewählte Produkte zu einem reduzierten Preis zu haben gibt. Um zu erfahren, ob und wann genau es auch in diesem Jahr einen Sale geben wird, folge uns am besten auf Facebook, Instagram, Twitter oder abonniere unseren Newsletter.

1 von 1 Personen fanden das hilfreich

Q Was passiert mit dem Erlös aus dem Charity Pot?
A

Wir möchten diejenigen unterstützen, die wirklich etwas bewegen wollen, dabei aber auf Hilfe angewiesen sind. Der Verkaufserlös aus dem Charity Pot geht daher zu 100% (abzgl. MwSt.) an kleine Graswurzelinitiativen, Kampagnen und Direct-Action Gruppen, die unseren Mitarbeitern und Kunden am Herzen liegen und die sich für Menschenrechte, Umwelt- oder Tierschutz engagieren. Der Fokus liegt dabei vor allem auch auf Projekten, die einen langfristigen Bewusstseinswandel in unserer Gesellschaft anregen wollen. Wir freuen uns darauf, mehr über dich und das, was dich bewegt, zu erfahren. Wenn du dich in einer gewaltfreien Protestgruppe engagierst, einer Basisorganisation oder einem Graswurzelprojekt angehörst und das Antragsformular erhalten oder uns einfach auf ein tolles Projekt zu Umweltschutz, Menschenrechten oder Tierschutz aufmerksam machen möchtest, dann wende dich einfach per E-Mail an [email protected].

Schau dir bitte im Vorfeld unsere Richtlinien und FAQs an, um sicherzugehen, dass dein guter Zweck in unseren Rahmen passt.

2 von 2 Personen fanden das hilfreich

Q Warum wurde mein Lieblingsprodukt aus dem Sortiment genommen?
A

Für unsere Erfinder gibt es nichts besseres, als neue, wundervolle Produkte zu erschaffen. Das hat zur Folge, dass wir uns manchmal von anderen Produkten verabschieden müssen, um Platz für Neues zu machen. Wir lassen es uns lange durch den Kopf gehen, welche Produkte wir aus dem Sortiment nehmen, und achten immer darauf, dass es in unserem Angebot passende Alternativen für diese Produkte gibt. Unser Kundenservice hilft dir gerne dabei, Alternativen zu finden.

Tipp: Wirf regelmäßig einen Blick in die Lush Kitchen oder schau bei Facebook, Instagram oder Twitter (@LushKitchen) vorbei. Denn es kommt ab und an vor, dass wir einzelne Produkte als limitierte Specials für einen kurzen Zeitraum zurückbringen.

1 von 2 Personen fanden das hilfreich

Q Wie bekomme ich eine Beratung zu Lush Produkten?
A

Unser Kundenservice freut sich immer, dir zu helfen und dir die Produkte zu empfehlen, die am besten zu deinen Bedürfnissen passen. Rufe uns einfach montags bis freitags zwischen 10:00 und 17:00 Uhr unter +49 (0)211- 5066 6255 an oder schreibe uns eine E-Mail an [email protected]. Du kannst  uns auch auf Facebook besuchen oder du zwitscherst uns etwas auf Twitter (@LushDeutschland).

Wenn du gerne eine ausführliche Haut- oder Haarberatung möchtest, dann schau am besten in einem unserer Shops vorbei. Unser geschultes Personal zeigt dir verschiedene Produkte und findet mit dir gemeinsam heraus, was zu dir passt. Falls du einen Shop in deiner Nähe suchst, hilft dir unser Shopfinder.

1 von 2 Personen fanden das hilfreich

Q Was sind "selbstkonservierende" Produkte?
A

Selbstkonservierend bedeutet, dass wir in diesen Produkten keine synthetischen Konservierungsstoffe wie Methylparaben oder Propylparaben verwenden, um sie haltbar zu machen. Inzwischen sind mehr als 65% unserer Produkte vollständig selbstkonservierend. Das gelingt uns, indem wir die Produktformel so ausbalancieren, dass keine synthetischen Konservierungsstoffe notwendig sind. Unter anderem erreichen wir das durch die Zugabe von natürlichen Inhaltsstoffen, die eine konservierende Wirkung haben. Hierzu zählen etwa Salz, Honig, ätherische Öle und Tonerde. Das Gute daran ist, dass die selbstkonservierenden Produkte die gleiche Mindesthaltbarkeit und Wirkung haben wie unsere Varianten mit synthetischen Konservierungsstoffen. Bei manchen Produkten hast du sogar die Wahl zwischen einer selbstkonservierenden Variante und der Originalversion des Produkts. Willst du mehr über die Sicherheit unserer synthetischen Inhaltsstoffe wissen, erhältst du weitere Informationen in unserem Artikel We're the Self-preservation Society sowie in unserem interaktiven Handbuch der Konservierung.

1 von 1 Personen fanden das hilfreich

Q Wie lagere ich meine Produkte und wie lange sind sie haltbar?
A

Dir ist wahrscheinlich bereits aufgefallen, dass die Lush Produkte, ähnlich wie Lebensmittel aus dem Supermarkt, ein Mindesthaltbarkeitsdatum haben. Nicht ganz so alltäglich ist, dass du auch siehst, wann und von wem die Produkte hergestellt wurden. Auf diese Weise weißt du genau, wie frisch dein Produkt wirklich ist. Wir empfehlen dir, die Produkte so frisch wie möglich und vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums zu verwenden, da wir nur dann für ihre Effektivität garantieren können.

Hier findest du einige Tipps zur Lagerung:

  • Deine frischen Gesichtsmasken lagerst du im Kühlschrank, da jede Maske frische Inhaltsstoffe und keine Konservierungsstoffe enthält. Die Masken können kühl gelagert ab Herstelldatum 28 Tage lang verwendet werden.

  • Frische Reiniger für Haut und Haar, wie Angels on Bare Skin, Aqua Marina, Herbalism, H’suan Wen Hua oder Mask Of Magnaminty, können bei Raumtemperatur bis zu 3 Monate gelagert werden.

  • Haut- und Haarpflegeprodukte, Lippenbalsam, Duschprodukte, Deos, Make-up und Toothy Tabs kannst du für 14 Monate bei Raumtemperatur lagern.

  • Wir empfehlen, die Produkte nicht einzufrieren – kauf sie lieber frisch nach!

4 von 4 Personen fanden das hilfreich

Q Wieso sind manche Produkte exklusiv online erhältlich?
A

Wir lieben es, dir die größtmögliche Produktauswahl zu geben und unser Sortiment immer weiter wachsen zu lassen. Allerdings ist der Platz in unseren Shops meistens beschränkt und wenn wir sämtliche unserer Erfindungen in die Shops brächten, würden die Regale dort aus allen Nähten platzen. Um dir trotzdem so viel Auswahl wie möglich zu geben - und weil wir auf unsere vielen Produktkreationen zu stolz sind, um sie im Labor zu lassen - bieten wir einen Teil der Produkte ausschließlich online an. Das betrifft entweder Produkte, die wir aus dem Sortiment nehmen wollten, aber dann doch online behalten, bestimmte Größen einiger Produkte oder auch Neuerscheinungen. Bitte hab Verständnis dafür, dass unsere Shops keine Produkte online für dich bestellen können. Wenn du dich also in ein exklusives Produkt verguckt hast, hole es dir am besten direkt in unserem Onlineshop.

2 von 2 Personen fanden das hilfreich

Q Warum verwendet ihr Methylparaben und Propylparaben?
A

Parabene wurden erstmals in den 1930er Jahren verwendet und sind mittlerweile die am häufigsten in Kosmetika eingesetzten Konservierungsstoffe. Sie verdanken ihren breiten Einsatz der Tatsache, dass sie ungiftig, farblos, geruchsneutral sowie kostengünstig sind und eine breitgefächerte antimikrobielle Wirkung haben, was bedeutet, dass sie sowohl Pilze, Bakterien als auch andere Keime am Wachstum hindern.

Mehr zum Thema Konservierung erfährst du im Artikel We're the Self-preserving Society oder in unserem interaktiven Handbuch der Konservierung.

Woher die Kontroverse zu Parabenen stammt kannst du hier nachlesen.

1 von 1 Personen fanden das hilfreich

Q Warum sind nicht alle Lush Produkte vegan?
A

Lush ist ein Unternehmen, welches zu 100% vegetarische Inhaltsstoffe benutzt, und bereits 80% unserer Produkte sind zudem auch für Veganer geeignet. Für manche unserer Produkte benutzen wir Inhaltsstoffe wie Milch, Honig, Lanolin und Eier, da diese spezielle pflegende Eigenschaften für Haut und Haar aufweisen. Jedoch achten wir bei der Entwicklung neuer Produkte zumeist auf eine vegane Formulierung. Wo dies nicht möglich ist, stellen wir sicher, dass immer eine vegane Alternative in unserem Sortiment zu finden ist. Alle Produkte sind dabei eindeutig gekennzeichnet, sodass du als Verbraucher bestens über die Inhaltsstoffe informiert bist.

3 von 4 Personen fanden das hilfreich